Nachhaltigkeit

Ihr Ratgeber mit Infos & Tipps für nachhaltigeres Leben

Mülleimer zur Mülltrennung

Seit 2015 ist die Biotonne verpflichtend eingeführt worden. Und auch davor gab es sie schon länger, die braune Tonne für den Biomüll, doch noch immer ist nicht überall ganz klar, was denn überhaupt über die Biotonne entsorgt werden darf. Vattenfall bringt Licht ins Dunkel und hilft Ihnen bei der Mülltrennung.

Klee gießen

Jeder Mensch verursacht im Laufe seines Lebens CO2-Emissionen. Sie sind gekoppelt an jedes Wirtschaftgut, das sich konsumieren lässt: Von der Flugreise bis zum Kauf von Lebensmitteln im Supermarkt.

Offshore Windpark

Der Klimawandel und seine Bekämpfung ist eine der größten Herausforderung unserer Zeit. Bei der Bewältigung dieser spielen erneuerbare Energien aus Wasser, Sonne, Biomasse, Erdwärme und Wind eine entscheidende Schlüsselrolle.

Biomüll

Fragen Sie sich, wo der Biomüll hingeht, den Sie so liebevoll trennen und wie er weiter genutzt wird? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen wie nützlich Biomüll und dessen Verwertung ist und warum Mülltrennung Sinn ergibt.

OLED Technologie

Gerade hat sich die LED etabliert, da folgt die OLED mit neuen und spannenden Möglichkeiten der Beleuchtung. Massentauglich sind die organischen Lichter noch nicht, doch es wird ihnen eine große Karriere auf dem Beleuchtungsmarkt vorausgesagt.

Terrassenstrahler mit Erdgas

Der Sommer ist einfach immer viel zu schnell vorbei – und mit ihm gesellige Abende unter freiem Himmel. Diese lassen sich jedoch selbst noch im Winter genießen: mit einem Terrassenstrahler, auch liebevoll Heizpilz genannt. Unser Tipp: Dieser kann auch mit Gas betrieben werden.

Loftcube

Der Trend geht bei Architektur, Haus und Wohnen zum Downsizing. Doch leere Grundstücke in den Städten sind immer schwerer zu finden. Ein Blick nach oben, etwa in Berlin, zeigt jedoch: Es gibt noch jede Menge Platz. Auf Flachdächern zum Beispiel.

Blockheizkraftwerk (BHKW)

Das Blockheizkraftwerk (BHKW) ist ein Champion in puncto Energieeffizienz: Es produziert gleichzeitig Strom und Nutzwärme. Die Anlage fürs Einfamilienhaus ist so groß wie eine Waschmaschine.

Windkraftanlage

Die Gewinnung und Nutzung von grünem Gas ist eine Säule der Energiewende. Doch dies stellt neue Anforderungen an den Transport und die Speicherung, um die Versorgung mit Strom zu sichern.

Leuchtendes Buch

Innovative Elektrogeräte, ganz nach dem Motto: braucht kein Mensch, dafür aber Energie. Wir zeigen sieben seltsame Neuheiten für Zuhause.

Frau schreibt auf dem beschlagenen Fensterglas

Wassertropfen, die sich an den Innenseiten der Fensterscheiben bilden, sind nicht nur lästig, sondern können auch auf zu hohe Luftfeuchtigkeit in der Wohnung hinweisen. Und genau diese kann unangenehme Folgen haben.

Heizung entlüften

Wenn die Heizung klackert, kann das ganz schön nervig sein. Es verbirgt sich aber normalerweise kein ernstes Problem dahinter. Hier sind die fünf häufigsten Ursachen und die Lösungen dazu.

Teaserbild Infowelt Energie Batterietest Nahaufnahme Batterien

Hin und wieder findet sich eine Batterie im Haushalt, bei der man sich fragt, wie ihr Ladezustand ist. So finden Sie schnell und ohne Messgerät heraus, ob die Batterie noch Saft hat.

LED-Leuchten

Energieeffizient, flexibel einsetzbar und robust: Leuchtdioden verdrängen nicht nur die Glühbirnen, sie verändern auch die Zukunft.

Virtuelles Wasser

Wer nachhaltig Wasser sparen will, sollte nicht nur duschen statt baden, sondern vor allem bewusst einkaufen. Wir zeigen, wie Sie beim Einkaufen Tausende Liter Wasser sparen.

LED-Leuchten

Die LED ist eine Alternative zur Glühbirne und zur Energiesparlampe. Sie hat eine längere Lebensdauer und verbraucht bis zu 80 Prozent weniger Strom als Glühbirnen. Doch auch bei der LED gibt es Unterschiede.

Windbaum

Windkraftanlagen sind groß, hässlich und laut? Nicht so der Windbaum. Wir zeigen Ihnen, ob es sich lohnt, Platz für einen neuen Baum im Garten zu schaffen.

Frau im Fintess-Studio

Elektrische Energie aus Muskelkraft produzieren – immer und überall. Ein Blick auf visionäre Ideen, um den Menschen als Stromerzeuger bzw. Stromgenerator zu nutzen.

Müll entsorgen

Deutschland ist Spitzenreiter in Sachen Mülltrennung, aber auch bei den gesetzlichen Vorschriften. Die sind ganz schön kompliziert. Kein Wunder, dass Müll oft nicht richtig entsorgt wird.

Kompost in Händen

Um Ihren Biomüll zu kompostieren, brauchen Sie keinen Garten oder grünen Daumen. Mit einem Mini Komposter ist dies schnell und hygienisch in der Küche möglich. Wie beim Kompostieren heute Miniaturisierung und aktuelle Wohntrends eine Rolle spielen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

  Facebook Icon  

Oder auf Youtube!

  YouTube Icon