Gas-Ratgeber

Infos, Fakten & Tipps für Sie zum Thema Gas

Schont Erdgas die Umwelt?

Erdgas ist Spitzenreiter bei der Energieversorgung in Deutschland und kommt im Haushalt vielfältig zum Einsatz. Doch kann man es mit gutem Gewissen verwenden?

Erdgas-Wäschetrockner

Ein elektrischer Wäschetrockner lässt den Stromverbrauch in die Höhe schnellen. Eine energiesparende Alternative ist ein erdgasbeheizter Trockner. Dieser arbeitet bis zu 50 Prozent wirtschaftlicher. Und er bietet noch weitere Vorteile.

Ihr eigener Gasanschluss

Ob Heizen, Kochen oder Wäschetrocknen: Sie können Erdgas im Haushalt vielfältig einsetzen. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren eigenen Anschluss legen lassen.

Gasherd: Garen punktgenau

Starköche schwärmen vom Gasherd. Sie philosophieren dabei von „sichtbarer Wärme“ und „punktgenauem Garen“. Auch zu Hause können Sie diese Vorteile nutzen.

Gas in Kilowattstunden

Der Gaszähler zählt das Gas in Kubikmetern. Auf Ihrer Rechnung erscheint jedoch der Verbrauch in Kilowattstunden (kWh) – wie beim Strom. Doch warum? Und wie rechnet man bei Gas Kubikmeter in Kilowattstunden um?

Heizen mit Gas

In Deutschland wird heute fast jede zweite Wohnung durch eine Gas-Zentralheizung versorgt. Die Wärmeversorgung durch Gas ist günstig, bequem und auch mit erneuerbaren Energien kombinierbar.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

   

Oder auf Youtube!