Frau mit Smartwatch um Handgelenk

Smarte Technik, die motiviert

Smartwatches, Körperfettwaagen und Co. helfen uns dabei, unsere Gesundheit im Auge zu behalten und unsere Fitness-Fortschritte zu tracken. Welche Möglichkeiten es gibt und wie die smarten Gadgets genau funktionieren, erfahren Sie in diesem Artikel.

Das können die smarten Helfer

Intelligente Gesundheitsassistenten sind praktische Begleiter, egal ob zu Hause oder unterwegs. Ihr Ziel ist es, Ihre Gesundheit und Ihre Fitness zu erhalten, zu fördern oder sogar zu optimieren. Die Technologien, um die es in diesem Artikel geht, lassen sich in zwei Kategorien unterscheiden. In Wearables (tragfähige Tracker) und in Körpermessgeräte. Die verschiedenen Geräte sind also entweder auf den mobilen Gebrauch oder auf Ihr Zuhause ausgerichtet.

Smart durch den Tag

Besser schlafen, gesünder essen, mehr Schritte gehen: Smarte Technologien helfen Ihnen dabei, Ihre Gesundheit im Blick zu halten. Doch erleichtern Sie Ihnen auch Ihren ohnehin schon stressigen Alltag? Begleiten Sie unsere Testerin Petra im YouTube-Video auf Ihrem Weg zu einem bewussteren Leben.

Ohne Zucker, mit Geschmack

Ist Zucker gleich Zucker? Und sind alle Sorten ungesund? Bedeutet zuckerfrei automatisch Verzicht? Fragen über Fragen. Ein paar Antworten finden Sie im nächsten Artikel.

Zum Artikel

Besuchen Sie uns auf Facebook!

  Facebook Icon  

Fotos: Kirill Gorlov / Adobe Stock, Monet / Adobe Stock, Gardena / Press Kit, eve / Press Kit

Gutschein

Bis zu 44 % Rabatt