Ladestation Elektroauto – unterwegs laden

Für unterwegs und zuhause. Alles, was sie wissen müssen.

Unterwegs laden

Der Kauf eines Elektroautos ist mit vielen Fragen rund ums Thema Laden verbunden. Genau dieses Thema sorgt oft dafür, dass viele Autofahrer immer noch zögern, wenn es um den Einstieg in die Elektromobilität geht.
Kann ich ohne Weiteres deutschland- und europaweit laden? Was ist die beste Möglichkeit, eine freie Ladestation zu finden? Was kostet eine Ladung für mein Fahrzeug? Wie lange benötigt ein Ladevorgang und wovon hängt der Zeitbedarf ab? Darauf kommt es an, wenn Sie mit Ihrem E-Auto unterwegs laden möchten. Entdecken Sie mit uns Wissenswertes zum Thema Stromtanken in Deutschland und in der EU.

Gleichstrom vs. Wechselstrom

Wenn es um das E-Laden geht,  spricht man oft von Gleichstrom (DC-Direct Current) oder von Wechselstrom (AC-Alternating Current). Es handelt sich hierbei um zwei verschiedene Lademöglichkeiten. Beim AC-Laden (Normalladestationen – bis 22 kWh) wechselt die Stromrichtung und bei DC (Schnellladestationen – über 22 kWh) fließt der Strom stets in die gleiche Richtung.

Da das DC-Laden schneller geht und mit höheren Kosten verbunden ist, wird es bei langen Fahrten – ohne längere Zwischenstopps – empfohlen. AC Laden ist eher für z. B. Fahren in einer Stadt gut geeignet, wenn länger als 20 Minuten geparkt wird.
Die meisten verfügbaren Ladestationen laden mit AC-Strom. AC ist ideal, um das Auto zuhause oder bei der Arbeit zu laden, denn es ist Batterie schonender und günstiger.

Vattenfall LadeApp & Ladekarte

Ladeleistung & Ladezeit von Elektroautos

Getrieben u. a. durch die Klimaziele wächst das öffentliche Ladenetz jährlich und es wird zunehmend einfacher, das Elektroauto unterwegs zu laden.
Wie schnell ein E-Auto geladen werden kann, hängt von der Ladeleistung des Elektroautos und der Ladeleistung des Ladepunktes ab. Die Ladezeit wird durch den schwächeren Faktor bestimmt. Verfügt also ein E-Auto über 11 kW (AC) maximale Ladeleistung, dann können Sie mit einer installierten 22-kW-Ladestation auch nur bis max. 11 kW laden.

Möchten Sie die Ladezeit Ihres Autos berechnen, teilen Sie dafür die Batteriekapazität Ihres Autos durch die max. Ladeleistung.

Ladezeit (h) = Batteriekapazität (kWh) / Ladeleistung (kW), z. B.  3,9 h = 85 kWh / 22 kW 

Stromverbrauch bei Elektroauto

Bei E-Autos gibt es große Unterschiede in Verbrauch und Reichweite. Können die Kosten eines E-Autos genauso schnell berechnet werden wie die eines Diesel- oder Benzin-Autos? Wir helfen Ihnen herauszufinden, wie Sie mit Ihrem Elektroauto ganz smart nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch Ihren Geldbeutel. 

Anhand einiger Elektroauto-Modelle zeigen wir Ihnen, wie hoch der kWh-Verbrauch auf 100 km ist – Herstellerangaben vs. eigentlicher Verbrauch im ADAC Ecotest.

Ladeinfrastruktur in Deutschland

Aufgrund des steigenden Umweltbewusstseins und nicht zuletzt der attraktiven staatlichen Förderungen ist das Elektroauto auf dem Vormarsch. Ein Trend wird zum Alltag, denn auch das Unterwegs-Laden wird zunehmend einfacher. Täglich entstehen neue Lademöglichkeiten im öffentlichen Raum und existierende Lücken im Ladenetz werden immer weiter geschlossen. Die aktuell 40.000 Ladepunkte in Deutschland könnten bis zu 550.000 vollelektrische Fahrzeuge versorgen. Auch die Anzahl der Elektroautos steigt rasant. So lag Sie zum Oktober 2021 bereits bei mehr als 500.000.

Bei der Ladeinfrastruktur führt Berlin mit den meisten Ladestationen, gefolgt von München und Hamburg.
Erfahren Sie, wie Deutschland immer mehr „unter Strom” steht.

Öffentliches Laden: Tipps & Tricks

Beim öffentlichen Laden gilt es einige wichtige Besonderheiten im Vergleich zum Zuhause-Laden zu beachten. Für die meisten öffentlichen Ladesäulen benötigen Sie eine Ladekarte oder eine Ladeapp, entweder vom Betreiber selbst oder von einem Anbieter, der mit dem Betreiber der Ladesäule kooperiert. Erfahren Sie bei uns u. a.: Wieso eine kompatible Ladekarte wichtig ist und den Bezahlvorgang deutlich vereinfacht, wie ein Ladevorgang eines Elektroautos erfolgt und auf welchen vier Komponenten die Ladekosten für Ihr Elektroauto basieren.

Bis Ende Oktober 2021 wurde eine private Ladeinfrastruktur durch die KfW mit 900 Euro gefördert. Haben Sie den Antrag zeitig gestellt? Wir unterstützen Sie mit unserem Ladepaket für zuhause, sodass auch Sie von der öffentlichen Ladeinfrastruktur unabhängiger werden.

Das Vattenfall Ladepaket

 

  • Intelligente Wallbox von KEBA oder Charge Amps
  • Ökostrom für Haushalt und Wallbox
  • Optional: Installation der Wallbox durch Vattenfall
  • Optional: LadeApp & Ladekarte für unterwegs

 

Zum Ladepaket

 

A) Dieser Preis ist inklusive Umsatzsteuer und gilt nur, wenn der Kunde zugleich mit dem Kaufvertrag für die Wallbox KEBA KeContact P30 x-series (KEBA Artikelnummer 105.155) oder Charge Amps Halo (Charge Amps Artikelnummer 130180) einen Vertrag für den Stromtarif Natur24 Strom Wallbox abschließt, bei dem die Vattenfall Europe Sales GmbH (VES) dem Kunden einen Hardware-Bonus für den Kauf der Wallbox gewährt. 
Bei der Berechnung des Preises der Wallbox haben wir den Hardware-Bonus aus dem Stromliefervertrag bereits berücksichtigt. Unverbindliche Preisempfehlung der KEBA AG bzw. der Charge Amps AB.

B) Hardware-Bonus: Als Dankeschön erhalten Sie einen Hardware-Bonus in der im Angebot angegebenen Höhe, wenn Sie zusammen mit dem Stromliefervertrag einen Kaufvertrag über eine Wallbox abschließen. 
Durch unser zeitlich befristetes Angebot erhalten Sie 200 Euro Hardware-Bonus extra. Der zu zahlende Kaufpreis für die Wallboxen beträgt im Aktionszeitraum nach Abzug des jeweiligen Hardware-Bonus für die KEBA KeContact P30 x-series einmalig 499 Euro statt 699 Euro und bei der Charge Amps Halo einmalig 299 Euro statt 499 Euro bei gleichzeitigem Abschluss des Stromliefervertrages Natur24 Strom Wallbox.
Der Hardware-Bonus bei der KEBA KeContact P30 x-series beträgt im Aktionszeitraum 1.167 Euro statt 967 Euro (71 % Preisreduktion bezogen auf den UVP des Herstellers i.H.v. 1.666 Euro). Bei der Charge Amps Halo beträgt der Hardware-Bonus 890 Euro statt 690 Euro (75 % Preisreduktion bezogen auf den UVP des Herstellers i.H.v. 1.189 Euro).
Nur für Neukunden: Der Vertrag über den Kauf der Wallbox kommt nur zustande, wenn wir von Ihrem Vorlieferanten sowie dem betreffenden örtlichen Verteilungsnetzbetreiber die Meldung erhalten haben, dass ein Wechsel in einen Stromliefervertrag von Vattenfall in absehbarer Zeit grundsätzlich möglich ist. 
Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, werden wir Ihnen die entsprechende Kaufvertragsbestätigung zusammen mit der bestellten Wallbox ca. 4 Wochen nach Bestelleingang übersenden. 
Die VES verzichtet Ihnen gegenüber mit der in Abs. 2 Buchstabe b) der abweichenden und ergänzenden Bestimmungen für Wallbox-Tarife aufgeführten Einschränkung während der Mindestvertragslaufzeit des Stromliefervertrages auf die Durchsetzung der Kaufpreisforderung in Höhe des zugesicherten Hardware-Bonus; bestand der Stromliefervertrag während der Mindestvertragslaufzeit ununterbrochen, verzichtet die VES endgültig auf die Kaufpreisforderung in Höhe des zugesicherten Hardware-Bonus. 
Sofern der Stromliefervertrag widerrufen wird oder vor Ablauf der vereinbarten Mindestvertragslaufzeit endet, haben Sie den Hardware-Bonus anteilig gemäß der in Abs. 2 Buchstabe b), aa) der abweichenden und ergänzenden Bestimmungen für Wallbox-Tarife festgelegten Berechnungsmethode zurückzugewähren. 
Wird mit der VES nach Widerruf oder Beendigung des Stromliefervertrages ein neuer Vertrag mit einer neuen Hardware-Bonus-Regelung geschlossen, werden die Hardware-Bonus-Zeiten nicht zusammengerechnet.

Treue-Bonus: Als Dankeschön erhalten Sie einen Treue-Bonus i.H.v. 100 Euro. 
Die Verrechnung des Treue-Bonus erfolgt einmalig, wenn Sie ununterbrochen 12 Monate ab Lieferbeginn Energie im Rahmen des Liefervertrages bezogen haben. Sofern der Vertrag innerhalb der 12 Monate beendet wird, wird kein Treue-Bonus gewährt. 
Wird mit VES danach ein neuer Vertrag mit einer Treue-Bonus-Regelung geschlossen, werden die Treue-Bonus-Zeiten nicht zusammengerechnet. 
Der Treue-Bonus wird Ihnen nach Ablauf der 12 Monate mit der ersten darauf folgenden Rechnung gutgeschrieben und verrechnet. 
Kommt der Vertrag aus einem von Ihnen zu vertretenden Grund nicht zustande oder wird der Vertrag während der verbleibenden Mindestvertragslaufzeit aus einem von Ihnen zu vertretenden Grund beendet, müssen Sie den Treue-Bonus in voller Höhe an VES zurückzahlen.

C) Ausgehend von einem durchschnittlichen Haushaltsstrompreis von 36,91 Ct/kWh kann im Vergleich zum Laden mit der Vattenfall LadeApp (AC – 45 Ct/kWh) bis zu 20 % günstiger geladen werden.

D) Die Charge Amps Halo und KEBA KeContact P30 x-series Wallboxen sind KfW-förderfähig. Sie können die 900 Euro KfW-Zuschuss 440 allerdings nur dann in Anspruch nehmen, wenn Sie diesen bereits beantragt haben. Seit dem 27. Oktober 2021 können keine weiteren Zuschussanträge bei der KfW gestellt werden. Laufende Anträge sind nicht betroffen. Mehr Informationen finden Sie direkt bei der KfW-Bank.