10 schaurige Lesetipps

Ein ruhiger Abend, ein großer Becher Kakao, eine kuschelige Wolldecke und ein Buch. Im Oktober verbringen wir wieder mehr Zeit in den eigenen vier Wänden, wo die gemütliche Couch zum Faulenzen einlädt. Passend dazu hat unsere Redaktion ein paar richtig gute Lesetipps für Sie zusammengestellt – inspiriert von Halloween, düsterer Atmosphäre und unfassbaren Fieslingen. Entdecken Sie verlassene Häuser, folgen Sie mysteriösen Fremden und tauchen Sie ab in unsere zehn schaurigen Lesetipps für Groß und Klein.

Für den gemütlichen Leseabend

Runden Sie Ihren Leseabend mit kleinen Glücklichmachern ab. Suchen Sie sich einen gemütlichen Platz und lassen Sie es sich gut gehen: mit einem wärmenden Getränk, wie zum Beispiel heißem Zimt-Apfelsaft, und ein paar Snacks wie gerösteten Nüssen oder selbst gemachten Energy Balls. Leselampe, Kerzen und eine wärmende Decke machen das Ambiente perfekt. Kinder freuen sich besonders, wenn Sie gemeinsam eine Lesehöhle bauen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Sollte Ihnen mal nicht nach Lesen sein, finden Sie bei Anbietern wie Audible eine große Auswahl an spannend-schaurigen Hörbüchern.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

   

Fotos: Jarred Craig/Unsplash, Jean-Philippe/Unsplash, Kleider Garderot/Unsplash, Cookie Stapel/Unsplash, Josh Applegate/Unsplash, stockfour/iStock

Gutschein


1 Monat kostenlos, inkl. 2 Hörbücher