Infowelt Energie

Strom aus der Wasser­leitung

Alles im Fluss: Energie existiert in unserer Welt auf verschiedene Weise und lässt sich in andere Formen überführen. Das wissen auch die Ingenieure des amerikanischen Start-ups Lucid Energy aus Portland (USA) – und erfanden kurzerhand Rohre, die aus fließendem Wasser Strom gewinnen: das LucidPipe Power System.

Nachhaltiger Strom aus Wasserrohren

Das Start-up Lucid Energy aus Portland, Oregon (USA), forschte nach einer neuen Möglichkeit, erneuerbare Energie zu nutzen – und fand sie: das Wasser in ganz gewöhnlichen Wasserrohren!

Lucidpipe

Das sogenannte LucidPipe Power System nutzt die Kraft des Wassers und lässt sich in vielen kommunalen Hauptwasserleitungen einsetzen. Laut Lucid Energy kann in einem Standard-60-Zoll-Rohr bei einer Strömungsgeschwindigkeit von sieben Metern pro Sekunde eine einzige LucidPipe-Einheit bis zu 100 Kilowatt Leistung erzeugen. Für ein System, bestehend aus mehreren Einheiten, verspricht das Unternehmen sogar mehr als ein Megawatt.

Und so funktioniert das System:

1.

Im Innern der Rohre sind kleine hydroelektrische Turbinen im Kugeldesign angebracht.

2.

Die Turbinen werden durch den Druck in Schwerkraft getriebenen Wasserleitungen in Bewegung versetzt.

3.

Die Turbinen treiben Generatoren an, welche die kinetische Energie in Strom umwandeln.

4.

Der erzeugte Strom wird ins Stromnetz eingespeist.

Praktischer Nebeneffekt:

Die Rohre sind mit Sensoren ausgestattet, die den Wasserfluss überwachen. Auf diese Weise können auch Wasserschäden und Rohrbrüche schneller erkannt und beseitigt werden. Lucid Energy Präsident und CEO Gregg Semler ist sich sicher: „Die Wasserrohre helfen, die Kosten zur Bereitstellung von sauberem, sicherem Trinkwasser zu senken.“

Die Vorteile von LucidPipe

1.

Es können mehrere LucidPipe-Einheiten hintereinander installiert werden, ohne den Wasserfluss zu stören.

2.

LucidPipe kann in einer großen Bandbreite von Strömungsverhältnissen, Volumina und Geschwindigkeiten betrieben werden.

3.

Das System hat keine negativen Umweltauswirkungen, da beispielsweise weder Fische noch Vögel gestört werden.

4.

Im Gegensatz zu Solarkraft oder Windenergie ist die Technologie unabhängig vom Wetter und kann rund um die Uhr Energie produzieren.

Energie, die sich bewährt hat

Lucidpipe

In der Realität sind die Strom produzierenden Wasserrohre schon längst angekommen. Ein Pilotprojekt wurde bereits zwischen 2010 und 2011 in der kalifornischen Stadt Riverside durchgeführt. Anfang 2015 wurden in Portland im Bundesstaat Oregon vier Wasserleitungen umgerüstet. Diese sollen pro Jahr 1.100 Megawattstunden Strom produzieren und etwa 150 Haushalte mit Strom versorgen können. Aufgrund des Erfolges arbeitet das Unternehmen nach eigener Aussage auch mit anderen Kommunen und Kunden aus der Industrie zusammen.

Vattenfall Tipp

Eine clevere Erfindung, die zeigt, dass in Sachen erneuerbare Energien immer wieder Innovationen möglich sind. Auf der Infowelt Energie finden Sie noch weitere Berichte über neue und innovative Konzepte zur Energiegewinnung, wie zum Beispiel die Strombojen oder die SolaRoad.

Unsere nachhaltigen Lösungen

Solarstrom

Mit einer eigenen Photovoltaikanlage können Sie Ihr Zuhause mit selbst erzeugtem Solarstrom versorgen. Wir begleiten Sie gern mit Strom aus Solarenergie in eine gemeinsame nachhaltige Zukunft.

Zum Solarstrom

Ökostrom

Unser Ökostrom besteht zu 100 % aus erneuerbaren Energien und verzichtet auf Kohle- oder Atomkraft. Wir fördern zu fairen Preisen den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen – mit Ihrer Hilfe.

Zum Ökostrom

Natur Gas

Bei unserem Naturgas werden die bei der Verbrennung entstehenden CO₂ Emissionen durch den Erwerb von Zertifikaten zu 100 % kompensiert und damit klimaneutral gestellt. Gemeinsam können wir die Umwelt schonen.

Zum Natur Gas

Naturate App

Naturate: Reduzieren Sie Ihren CO₂-Fußabdruck

Mit unserer Naturate App ist Ihr Carbon Footprint nicht nur schnell berechnet, Sie erfahren auch direkt, wie Sie ihn verkleinern können! Machen Sie mit und laden Sie die App runter!

Jetzt CO2-Fußabdruck berechnen

Das könnte Sie auch interessieren

Windbaum

Windkraftanlagen sind groß, hässlich und laut? Nicht so der Windbaum. Wir zeigen Ihnen, ob es sich lohnt, Platz für einen neuen Baum im Garten zu schaffen.

Smartflower

Blühende Fantasie für grüne Energie: Smartflower ist ein bewegliches Solarkraftwerk, das wie eine überdimensionale Blume aussieht. 

my Highlights Welt entdecken

Die Schätze der Natur schützen

Wie viel Wasser wird für die Produktion eines Smartphones benötigt? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier.

Artikel lesen

So retten Sie Lebensmittel

Bis wann sind Lebensmittel genießbar und ab wann gehören sie in die Tonne? Das erfahren Sie in diesem Artikel.

Artikel lesen

Reuse, Reduce, Recycle 

Recycling, Upcycling, Downcycling? Erfahren Sie, wie Sie mit wenig Mühe und viel Spaß nachhaltiger leben können.

Artikel lesen

Besuchen Sie uns auf Facebook!

  Facebook Icon  

Oder auf Youtube!

  YouTube Icon  

Fotos: Lucid Energy / YouTube, Lucid Energy, mattcardinal / Adobe Stock, Sherri Kaven