Alles zum Thema

Abwendungsvereinbarung

Was ist eine Abwendungs­verein­barung?

Wenn Sie kurz vor der Unterbrechung Ihrer Stromversorgung stehen und diese verhindern möchten, erhalten Sie von uns ein Angebot für eine Abwendungsvereinbarung. Diese sieht vor, dass Sie von uns weiterhin mit Energie versorgt werden und sich dazu verpflichten, Vorauszahlungen oder Abschläge und zusätzlich Ihre Zahlungsrückstände zinsfrei und in Raten zu bezahlen.

Hier können Sie sich ein Beispiel ansehen:

Muster Abwendungsvereinbarung

Wann bekomme ich eine Abwendungs­verein­barung?

Sie bekommen von uns ein Angebot für eine Abwendungsvereinbarung, wenn die Unterbrechung Ihrer Energieversorgung kurz bevorsteht. Darüber informieren wir Sie mit einem Schreiben. Ihr Angebot für die Abwendungsvereinbarung ist darin enthalten.

Wie kann ich eine Abwendungs­verein­barung abschließen?

Sobald Sie von uns ein Schreiben erhalten, dass Sie über die kurz bevorstehende Unterbrechung Ihrer Energieversorgung informiert, liegt Ihnen auch das Angebot für eine Abwendungsvereinbarung vor.

Unterschreiben Sie dieses Angebot rechtzeitig und schicken Sie es so zurück, dass es uns bis spätestens 1 Tag vor der angekündigten Unterbrechung vorliegt. Nur so vermeiden Sie weitere Kosten und können die drohende Unterbrechung Ihrer Energieversorgung abwenden.

Möchten Sie Ihre Zahlungsrückstände in Raten bezahlen und haben keine Information zu einer Unterbrechung Ihrer Energieversorgung erhalten? Melden Sie sich bei uns! Gemeinsam mit Ihnen schauen wir, wie eine Ratenzahlungsvereinbarung für Sie aussehen kann.

Zu den Kontaktmöglichkeiten

Welche Vorteile ergeben sich für mich beim Abschluss einer Abwendungs­verein­barung?

 

Sie können die Unterbrechung Ihrer Energieversorgung verhindern und ersparen sich hohe Folgekosten. Zusätzlich bekommen Sie die Möglichkeit, die bisher entstandenen Zahlungsrückstände zinsfrei und in Raten zu bezahlen.