Das falsche Geschenk erhalten – 5 Wege sinnvoll damit umzugehen

Falsches Geschenk?
Kein Problem!

Jedes Jahr geben sich die Menschen um Sie herum große Mühe, ein schönes Weihnachtsgeschenk auszusuchen – und trotzdem schießen sie zuweilen am Ziel vorbei. Was Sie mit nicht ganz so schönen Geschenken anfangen können, haben wir für Sie recherchiert. Denn wenn Ihnen etwas nicht gefällt, muss das nicht heißen, dass es nicht anderen noch eine Freude bereiten kann.

Es gibt viele Gründe für missglückte Geschenke. Zum Beispiel, wenn sich Oma und Tante nicht abgesprochen haben und Ihr Kind ein Spielzeug plötzlich zweimal hat. Oder die unüberlegten Käufe in letzter Sekunde: das Buch, nur weil es ein Bestseller ist, Krawatten, Socken und Parfüms, die die Beschenkten gar nicht brauchen. Wir zeigen Ihnen, was Sie mit solchen Geschenken machen können.

Verkaufen Sie Ihr Geschenk einfach und nachhaltig

Falls es keinen Kassenbon mehr gibt und Sie die Person, die Ihnen ein Geschenk gemacht hat, nicht kränken wollen, dann bleibt Ihnen immer noch der Verkauf über Second Hand Shops, eBay, den Flohmarkt oder andere Kanäle.

Allerdings sollte Ihnen dabei klar sein, dass Sie selten denselben Preis erzielen werden, da Gebühren anfallen oder Käufer Sie herunterhandeln wollen. Ganz problemlos können Sie das mit der ZOXS App tun: Scannen Sie Ihr Produkt ein und erhalten Sie sofort ein faires und transparentes Preisangebot. Am nächsten Tag schicken Sie das Geschenk als Paket ab.

5 € Bonus bei Verkäufen ab 50 €

osram_img_alt

Verkaufen Sie Dinge, die Sie nicht mehr brauchen einfach über ZOXS. Oder finden Sie günstige gebrauchte Artikel in gutem Zustand, gesäubert und überholt: Bücher, Smartphones und Notebooks, Kameras, Wearables und vieles mehr. Vattenfall Kunden erhalten diesen Monat einen Bonus von 5 Euro auf Verkäufe ab 50 Euro.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

     
   

 

Die Rabatte, Freikarten und Gewinne von my Highlights (www.vattenfall.de/highlights) erhalten Strom- und Gaskunden der Vattenfall Europe Sales GmbH, sofern sie sich im Online Service registriert haben.

Fotos: Adobe Stock, Vattenfall(5), ZOXS