KEBA Wallbox      KfW-Förderung      Installation      LadeApp      BusinesslösungenWallbox + Ökostrom bestellen

Installation einer Wallbox

Was dabei zu beachten ist und wie wir Sie unterstützen können

Installation, Kosten und unser Service für Sie

Sie haben sich für ein E-Auto entschieden und jetzt muss die Infrastruktur fürs zuhause Laden geschaffen werden? Bei der Installation einer Wallbox gibt es eine Reihe von Voraussetzungen zu beachten. Damit diese reibungslos und fachgerecht erfolgt, sollte sie von einem Elektrofachmann übernommen werden.

In 3 Schritten zu Ihrer Ladestation

1. Vor-Ort-Check für Installationsangebot

2. Wallbox-Montage und Inbetriebnahme

3. Anmeldung beim zuständigen Netzbetreiber

Sehen Sie im Video, was bei allen 3 Schritten und bei der Installation einer Wallbox zu beachten ist.

 

3 Kostenbeispiele für Wallbox-Installation

Die Höhe der Kosten für die Installation einer Wallbox hängt stark von den Gegebenheiten vor Ort ab. In unseren drei Beispielen aus der Praxis geben wir Ihnen einen Eindruck über die Kostenfaktoren und die dazugehörigen Preise.

1. Einfache Installation

Der Vorteil: Ein geeigneter Starkstromanschluss am Aufstellort der Wallbox vorhanden.

 

Kosten: 600–900 €*

Kostenbeispiel einfache Installation (PDF)

2. Gängige Installation

Kein geeigneter Starkstromanschluss am Aufstellort der Wallbox (Haus oder Garage) vorhanden. Entfernung von ca. 10 Metern zwischen Aufstellort und Zählerschrank (max. ein Mauerdurchbruch).

 

Kosten: 1.300–2.300 €*

Kostenbeispiele gängige Installation (PDF)

3. Aufwändige Installation

Aufstellort der Wallbox weiter entfernt durch z.B. eine separate Garage und sonstige Besonderheiten.

Es sind z.B. mehrere Wandbohrungen notwendig. Unser Elektrofachpartner berät Sie gern beim Vor-Ort-Check bzgl. der notwendigen Installationsmaßnahmen.

 

Kosten: Bis zu 10.000 €*

Kostenbeispiel aufwändige Installation (PDF)

* Unsere o.g. Kosteneinschätzung enthält die Kosten für Montage (inkl. Material), Inbetriebnahme und Anmeldung beim zuständigen Netzbetreiber. Sollten für die Installation Vorarbeiten notwendig sein, sind diese in unseren Preisbeispielen nicht enthalten.

Was sind Vorarbeiten? 

Wenn Ihr Zählerschrank oder Ihr Hausanschluss aktuell nicht für den Anschluss einer Wallbox geeignet ist, z. B. weil der Zählerschrank nicht mehr dem geforderten technischen Stand entspricht oder weil Ihr Netzbetreiber zurzeit noch nicht die notwendige Stromleistung an Ihrem Hausanschluss zur Verfügung stellen kann, so sind ggf. Vorarbeiten durch einen von Ihnen selbst beauftragten Elektroinstallateur oder Ihren örtlichen Netzbetreiber notwendig. Der von uns beauftragte Installateur wird Sie im Zuge des Vor-Ort-Checks darauf hinweisen. Diese Zusatzarbeiten sind in jedem Falle vor der Installation der Wallbox von Ihnen auf eigene Kosten zu erledigen.

Im Falle von notwendigen Erd- oder Fundamentarbeiten, z. B. für das Verlegen von Stromkabel in der Erde oder für das Setzen eines Betonfundamentes für eine Standsäule, empfehlen wir Ihnen, ein Garten- oder Tiefbauunternehmen zu beauftragen oder diese Tätigkeit in Eigenarbeit zu übernehmen. Wir können Erd- oder Fundamentarbeiten zurzeit leider nicht anbieten. Sie sind daher nicht in unserem Angeboten enthalten.

Wir helfen bei der Installation Ihrer Ladestation

Sie wollen die Montage und Inbetriebnahme Ihrer Wallbox fachgerecht ausführen lassen?
Buchen Sie unseren Tarif Natur24 Strom Wallbox plus und sichern Sie sich Ihre Wallbox ab nur 699 €A und Ihren individuellen Vor-Ort-Check für ein Installationsangebot.

Zu den Ladepaket-Tarifen

In 5 Schritten zur Installation Ihrer Wallbox

Vor-Ort-Check und Installation

Nutzen Sie unsere Expertise bei der Installation

Entdecken Sie jetzt unser Ladepaket-Tarif Natur24 Strom Wallbox plus und sichern Sie sich Ihren individuellen Vor-Ort-Check.

 

Ihre Ladepaket-Vorteile

  • KfW-förderfähige Premium-Wallbox von KEBA
  • 100 % Ökostrom für Haushalt und Wallbox 
  • optionaler Vor-Ort-Check für Installationsservice
  • Vattenfall LadeApp und Ladekarte für unterwegs laden

Zu den Ladepaket-Tarifen

Unsere KEBA Wallbox

Alles rund um die intelligente Ladestation, ihre Vorteile und unsere Antwort auf die häufigsten Anwenderfragen.

Mehr zur KEBA Wallbox

900 € KfW-Förderung sichern

Wir zeigen Ihnen, was beim Förderantrag wichtig ist und wie Sie den 440-Zuschuss erhalten.

Mehr zur KfW-Förderung

Kontakt

Telefon: 0800 990 24 68 (kostenlos)

Servicezeit: Mo-Fr, 8-18 Uhr

Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Vor-Ort-Check und Installation zusammengestellt.

Wie schnell wird ein Termin für den Vor-Ort-Check vereinbart?
Wie schnell ist ein Wallbox-Installateur bei mir vor Ort?
Wann meldet sich der Installateur zur Vereinbarung eines Vor-Ort-Checks (nur für Kunden mit dem Tarif "Natur24 Strom Wallbox plus")?
Wie lange dauert es, bis ich ein konkretes Installationsangebot bekomme?
Wie lange dauert die Installation meiner Wallbox?
Kann ich den Vor-Ort-Check auch nachträglich als Einzelleistung dazu bestellen?
Was kostet die Installation der Wallbox?
Warum sind in meinem Installationsangebot nicht die einzelnen Kostenpositionen für die Installation aufgeführt?
Benötige ich als Mieter eine schriftliche Genehmigung Seitens des Vermieters/Eigentümers für eine Installation der Wallbox?
Bekomme ich Geld für den Vor-Ort-Check zurück, wenn mir die Kosten für die Installation zu hoch sind?
Kann ich das Fundament für meine Standsäule selber herstellen?
Kann ich meine Wallbox selbst installieren?
Wer übernimmt die Anmeldung der Wallbox beim Netzbetreiber?

A) Dieser Preis ist inklusive Steuern und gilt nur bei Abschluss des Stromtarifs Natur24 Strom Wallbox im Rahmen des Kaufvertrags für die Wallbox KEBA KeContact P30 x-series (KEBA Artikelnummer 105.155). Bei der Berechnung haben wir den Hardware-Bonus aus dem Stromliefervertrag bereits berücksichtigt.

B) Unverbindliche Preisempfehlung der KEBA AG.