Installation Ihrer Wallbox

Nutzen Sie unseren Service und lassen Sie Ihre Ladestation sicher von Experten installieren.

Installationskosten berechnen

Unser Service für Sie: Installation Ihrer Wallbox


Installationskosten kalkulieren

Nutzen Sie den Installationskostenrechner um die wahrscheinlichen Installationskosten zu bestimmen.


Installations-Check buchen

Bestellen Sie das Vattenfall Ladepaket und buchen Sie am Ende des Vorgangs den Installations-Check für 
einmalig 149 €.


Installations-Angebot erhalten

Unser Elektrofachpartner beurteilt die Lage bei Ihnen vor Ort und erstellt ein für Sie unverbindliches Installationsangebot.


Wallbox installieren lassen

Bestätigen Sie das Angebot, wird ein Montagetermin vereinbart und Ihre Wallbox durch unseren Elektrofachpartner installiert.

Installation mit Vattenfall – Ihre Vorteile:

  • Keine Suche nach einem Elektroinstallateur
  • Detailliertes Angebot über alle Maßnahmen und Kosten zur Installation
  • Fachmännische und sichere Installation
  • Minimaler Organisationsaufwand

Ökostrom und Top-Wallbox zum besten Preis – aus einer Hand

Installation Ihrer Wallbox

Erfahren Sie in 90 Sekunden, worauf es bei der Installation einer Wallbox ankommt. Wir erklären die wichtigsten Schritte und wie wir Sie auf dem Weg zur eigenen Ladestation unterstützen können.

 

Schätzen Sie Ihre Installationskosten

Nutzen Sie den Installationskostenrechner und erfahren Sie, welche Gegebenheiten vor Ort einen Einfluss auf den Installationsaufwand haben und mit welchen Kosten Sie rechnen können. Beachten Sie: Das Ergebnis ist unverbindlich und stellt kein verpflichtendes Angebot dar.
(Ein verbindliches Installationsangebot erhalten Sie erst im Rahmen unseres Installations-Checks.)

Jetzt Ladepaket bestellen

Buchen Sie zuerst unser Ladepaket, inkl. Wallbox und Ökostrom, und im Anschluss den Installations-Check für ein individuelles Installationsangebot.

Ladepaketpreis berechnen

Leistungen enthalten im
Vattenfall Installationsangebot
 

  • Wallbox-Netzanschluss
  • Wanddurchbrüche (ausgenommen durch „weiße Wanne“)
  • Materialaufwendungen (Mantelleitungen, Kabel, Verlegungsrohre usw.)
  • Fehlerstrom- und Leitungsschutzschalter
  • Wallbox-Montage
  • Inbetriebnahme und abschließende Prüfung
  • Kurzeinweisung in die Bedienung der Wallbox
  • Unterstützung bei der Anmeldung der Wallbox bei Ihrem örtlichen Netzbetreiber
  • Überspannungsschutz (ca. 400-500 € zusätzlich zum Preis laut des Installationskostenrechners)

Nach dem Installations-Check erhalten Sie ein detailliertes Angebot – entsprechend Ihren Gegebenheiten vor Ort.

Leistungen im Vattenfall Installationsangebot nicht enthalten und aktuell nicht angeboten

(Faktoren bzw. Vorarbeiten, die einen Einfluss auf die Höhe der Installationskosten haben.)

  • Leistungen aufgrund baulicher Besonderheiten, wie bei denkmalgeschützten Wohngebäuden
  • Erneuerung von Zählerschränken, die nicht dem geforderten Stand der Technik entsprechen
  • Anpassung der Hausanschlussleistung bei großen Stromverbrauchern (z. B. Sauna oder Pool)
  • Kernbohrungen durch die „weiße Wanne“
  • Erd- oder Fundamentarbeiten (z. B. Verlegen von Kabeln oder Betonfundamenten für eine Standsäule)

Wie empfehlen Ihnen, Erd- oder Fundamentarbeiten von einem Garten- oder Tiefbauunternehmen durchführen zu lassen. Für Arbeiten, die an Elektrik vorgenommen werden müssen, können Sie einen Elektrofachinstallateur beauftragen.

Der von uns beauftragte Installateur wird Sie im Rahmen des Installations-Checks darauf hinweisen, welche Vorarbeiten für die Installation notwendig sind.

Praxisbeispiele für Installationskosten

(Kosten fallen zusätzlich zum Kaufpreis der Wallbox an.)

Fall 1 (Kosten: 500 - 700 €*)
Fall 2 (Kosten: 700 - 900 €*)
Fall 3 (Kosten: 1.300 - 2.000 €*)
Fall 4 (Kosten: 2.000 - 3.800 €*)

Wir helfen bei der Installation Ihrer Wallbox

Sie wollen die Montage und Inbetriebnahme Ihrer Wallbox fachgerecht ausführen lassen? Buchen Sie zuerst unser Ladepaket, inkl. Wallbox und Ökostrom, und im Anschluss den Installations-Check für ein individuelles Installationsangebot. Erteilen Sie uns nach dem Installations-Check den Auftrag, installieren wir Ihre Wallbox und Sie erhalten die Rechnung.

Ladepaket buchen

Wallbox & Installation in 5 Schritten

Das Vattenfall Ladepaket

 

  • Intelligente Wallbox von KEBA oder Charge Amps
  • Ökostrom für Haushalt und Wallbox
  • Optional: Installation der Wallbox durch Vattenfall
  • Optional: LadeApp & Ladekarte für unterwegs

 

Zum Ladepaket

 

Unsere Wallboxen - Ihr Komfort

Halo

von Charge Amps
Kompakt – stilvoll und klein
Mehr erfahren

KeContact P30 x-series

von KEBA
Premium – inkl. Business-Funktionen
Mehr erfahren

Kostenbeispiel Vattenfall Ladepaket

Beispiel einmalige Kosten (Halo-Wallbox & einfache Installation)

  1.189 € Wallbox Charge Amps Halo (UVP)
890 € Vattenfall Hardware-BonusB

= 299 € Kaufpreis Wallbox (Ladestation)A
+ 149 € Installations-Check
+ 700 € Beispielkosten für eine einfache Installation/Fall 1

= 1.148 € einmalig für Wallbox & Installation,
inkl. Vattenfall Hardware-Bonus

 

Prüfen Sie aktuelle Förderzuschüsse für Ihr Bundesland in unserer Fördermitteldatenbank.

Beim Vattenfall Ladepaket erhalten Sie zus. Ökostrom für Haushalt und Wallbox (für Bestandskunden optional). Die jährlichen Stromkosten richten sich nach Ihrem individuellen Bedarf.
Jetzt berechnen

Kontakt

Telefon: 0800 990 24 68 (kostenlos)
Servicezeit: Mo-Fr, 8-16 Uhr

Haben Sie noch Fragen?

Allgemeine Fragen

Kann ich meine Wallbox selbst installieren?
Brauche ich für den Betrieb einer Wallbox einen zweiten Zähler?
Welchen vorgeschalteten Fehlerstromschutzschalter (FI/RCD) benötige ich?
In welchen Fällen verwende ich LAN bzw. W-LAN zur Anbindung der Wallbox?
Gibt es Möglichkeiten, den Ladevorgang zu steuern?
Was ist der OCPP-Standard?
Warum will der Netzbetreiber meine Wallbox steuern?
Wie kann der Netzbetreiber die Einstellungen meiner Wallbox regeln?

Fragen zum Installationsservice

Wie lange dauert die komplette Installation meiner Wallbox?
Wie schnell wird ein Termin für den Installations-Check vereinbart?
Wann findet der Termin für den Installations-Check im Regelfall statt?
Wie lange dauert es, bis ich ein konkretes Installationsangebot bekomme?
Wann kann ich mit der Montage der Wallbox nach dem Installations-Check rechnen?
Wie lange dauert die Montage meiner Wallbox?
Kann ich den Installations-Check auch nachträglich als Einzelleistung dazu bestellen?
Bekomme ich Geld für den Installations-Check zurück, wenn mir die Kosten für die Installation zu hoch sind?
Wer übernimmt die Anmeldung der Wallbox beim Netzbetreiber?
Übernimmt Vattenfall bei der Installation auch Erd- oder Fundamentarbeiten, z. B. für den Standfuß (Stele)?
Was ist, wenn mein Zählerschrank nicht der aktuellen VDE-Norm entspricht? Übernimmt Vattenfall im Zuge der Wallbox-Installation die notwendigen Vorarbeiten?

Charge Amps Halo

Gibt es zur Halo Wallbox einen passenden Standfuß (Stele)?
Kann ich die Halo Wallbox an meine vorhandene Photovoltaikanlage anschließen und mein Auto mit dem PV-Überschussstrom laden?
Wo finde ich die IP-Adresse meiner Halo Wallbox?
Mein WLAN-Router verbindet sich nicht mit der Wallbox. Was kann ich machen?
Muss ich an meinem WLAN Router spezielle Einstellungen für die Halo Wallbox vornehmen?
Das LAN-Anschlusskabel für meine Halo Wallbox passt mit dem Stecker nicht durch das vorgesehene Anschlussloch am Gehäuse. Was soll ich machen?
Kann ich die Halo Wallbox nur an einer Hauswand befestigen?

KEBA KeContact P30 x-series

Gibt es zur KEBA Wallbox einen passenden Standfuß (Stele)?
Wann ist die KEBA Wallbox betriebsbereit?
Warum erfolgt die Installation durch Vattenfall nur mit einer Ladeleistung von 11 kW?
Kann ich zu einem späteren Zeitpunkt die Ladeleistung von 11 auf 22 kW erhöhen lassen?
Mein WLAN-Router verbindet sich nicht mit der Wallbox. Was kann ich machen?
Muss ich an meinem WLAN Router spezielle Einstellungen für die KEBA Wallbox vornehmen?
Wie kann ich die IP-Adresse der KEBA Wallbox einstellen?
Wo sehe ich die aktuelle Software-Version meiner KEBA Wallbox?
Wo finde ich Software-Updates für die KEBA Wallbox?
Wie sind Software-Updates durchzuführen?
Wie kann ich die Log-Datei herunterladen?
Kann ich die KEBA Wallbox an meine vorhandene Photovoltaikanlage anschließen und mein Auto mit dem PV-Überschussstrom laden?

Alle Fragen und Antworten rund um E-Mobility und das Vattenfall Ladepaket auf einen Blick.

Zu den FAQs

A) Dieser Preis ist inklusive Umsatzsteuer und gilt nur, wenn der Kunde zugleich mit dem Kaufvertrag für die Wallbox KEBA KeContact P30 x-series (KEBA Artikelnummer 105.155) oder Charge Amps Halo (Charge Amps Artikelnummer 130180) einen Vertrag für den Stromtarif Natur24 Strom Wallbox abschließt, bei dem die Vattenfall Europe Sales GmbH (VES) dem Kunden einen Hardware-Bonus für den Kauf der Wallbox gewährt. 
Bei der Berechnung des Preises der Wallbox haben wir den Hardware-Bonus aus dem Stromliefervertrag bereits berücksichtigt. Unverbindliche Preisempfehlung der KEBA AG bzw. der Charge Amps AB.

B) Hardware-Bonus: Als Dankeschön erhalten Sie einen Hardware-Bonus in der im Angebot angegebenen Höhe, wenn Sie zusammen mit dem Stromliefervertrag einen Kaufvertrag über eine Wallbox abschließen. Der zu zahlende Kaufpreis für die Wallbox beträgt nach Abzug des jeweiligen Hardware-Bonus für die Charge Amps Halo einmalig 299 Euro (bis zu 75 Prozent Preisreduktion bezogen auf den UVP des Herstellers i. H. v. 1.189 Euro) und für die KEBA KeContact P30 aus der x-series einmalig 499 Euro (bis zu 70 Prozent Preisreduktion bezogen auf den UVP des Herstellers i. H. v. 1.666 Euro) bei gleichzeitigem Abschluss des Stromliefervertrages Natur24 Strom Wallbox.
Nur für Neukunden: Der Vertrag über den Kauf der Wallbox kommt nur zustande, wenn wir von Ihrem Vorlieferanten sowie dem betreffenden örtlichen Verteilungsnetzbetreiber die Meldung erhalten haben, dass ein Wechsel in einen Stromliefervertrag von Vattenfall in absehbarer Zeit grundsätzlich möglich ist. 
Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, werden wir Ihnen die entsprechende Kaufvertragsbestätigung zusammen mit der bestellten Wallbox ca. 4 Wochen nach Bestelleingang übersenden. 
Die VES verzichtet Ihnen gegenüber mit der in Abs. 2 Buchstabe b) der abweichenden und ergänzenden Bestimmungen für Wallbox-Tarife aufgeführten Einschränkung während der Mindestvertragslaufzeit des Stromliefervertrages auf die Durchsetzung der Kaufpreisforderung in Höhe des zugesicherten Hardware-Bonus; bestand der Stromliefervertrag während der Mindestvertragslaufzeit ununterbrochen, verzichtet die VES endgültig auf die Kaufpreisforderung in Höhe des zugesicherten Hardware-Bonus. 
Sofern der Stromliefervertrag widerrufen wird oder vor Ablauf der vereinbarten Mindestvertragslaufzeit endet, haben Sie den Hardware-Bonus anteilig gemäß der in Abs. 2 Buchstabe b), aa) der abweichenden und ergänzenden Bestimmungen für Wallbox-Tarife festgelegten Berechnungsmethode zurückzugewähren. 
Wird mit der VES nach Widerruf oder Beendigung des Stromliefervertrages ein neuer Vertrag mit einer neuen Hardware-Bonus-Regelung geschlossen, werden die Hardware-Bonus-Zeiten nicht zusammengerechnet.

Treue-Bonus: Als Dankeschön erhalten Sie einen Treue-Bonus i.H.v. 100 Euro. 
Die Verrechnung des Treue-Bonus erfolgt einmalig, wenn Sie ununterbrochen 12 Monate ab Lieferbeginn Energie im Rahmen des Liefervertrages bezogen haben. Sofern der Vertrag innerhalb der 12 Monate beendet wird, wird kein Treue-Bonus gewährt. 
Wird mit VES danach ein neuer Vertrag mit einer Treue-Bonus-Regelung geschlossen, werden die Treue-Bonus-Zeiten nicht zusammengerechnet. 
Der Treue-Bonus wird Ihnen nach Ablauf der 12 Monate mit der ersten darauf folgenden Rechnung gutgeschrieben und verrechnet. 
Kommt der Vertrag aus einem von Ihnen zu vertretenden Grund nicht zustande oder wird der Vertrag während der verbleibenden Mindestvertragslaufzeit aus einem von Ihnen zu vertretenden Grund beendet, müssen Sie den Treue-Bonus in voller Höhe an VES zurückzahlen.

C) Ausgehend von einem durchschnittlichen Haushaltsstrompreis von 37,30 Ct/kWh kann im Vergleich zum Laden mit der Vattenfall LadeApp (AC – 45 Ct/kWh) bis zu 17 % günstiger geladen werden.

D) Die Charge Amps Halo und KEBA KeContact P30 x-series Wallboxen sind KfW-förderfähig. Sie können die 900 Euro KfW-Zuschuss 440 allerdings nur dann in Anspruch nehmen, wenn Sie diesen bereits beantragt haben. Seit dem 27. Oktober 2021 können keine weiteren Zuschussanträge bei der KfW gestellt werden. Laufende Anträge sind nicht betroffen. Mehr Informationen finden Sie direkt bei der KfW-Bank.