Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Erfahren, kompetent und zuverlässig

Als Experte für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sind wir mit den Besonderheiten Ihrer Branche bestens vertraut, und unterbreiten Ihnen ein Angebot, welches speziell auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist.
 

Zu den Ansprechpartnern

Produktempfehlungen

Produkt: Komfortstrom

Komfortstrom

• Bündelung mehrere Verbrauchsstellen

• Der Strompreis ist für die gesamte Laufzeit fix.*

• Flexible Vertragsgestaltung

(verschiedenen Abschlagsvarianten, unterschiedlichen Möglichkeiten der Zählerablesung sowie auf Wunsch einer stichtagsgenauen Abrechnung)

Produktflyer: Komfortstrom

Produkt Klima Natur

Klima Natur

• Ausschluss der Doppelvermarktung des Grünstroms

• zertifizierter Grünstrom aus erneuerbaren Energiequellen







 

Produktflyer: Klima Natur

Produkt Index fix

Index fix

• Ihr Zugang zur Strombörse

• von Preisschwankungen am Strommarkt profitieren

• Höchstpreisrisiko minimieren

• Empfehlung für einen Verbrauch ab 5 GwH



 

Produktflyer: Index fix

Produkt Komfortgas

Komfortgas

• Bündelung mehrerer Verbrauchsstellen

• flexible Vertragsgestaltung

 

 

 

 

 

Produktflyer: Komfortgas

Ihre Ansprechpartner

3 Gute Gründe

Persönlicher Ansprechpartner

Ein fester Ansprechpartner für alle Geschäftsstellen deutschlandweit.

Branchenexperten

Wir versorgen seit Jahrzehnten Immobiliengesellschaften und Hausverwaltungen und haben eine enge Zusammenarbeit mit Wohnungswirtschaftlichen Verbänden.  

Online Portal

In unserem Bündelportal für Geschäftskunden finden Sie alle Informationen rund um Ihre Energieversorgung.

Weitere Themen

* Wir gewähren Ihnen eine Energiepreisgarantie für die gesamte Vertragslaufzeit. Diese Energiepreisgarantie umfasst nicht die genannten zusätzlichen Komponenten. Ausgenommen sind ferner Preisänderungen, soweit künftig neue Steuern, Abgaben oder sonstige staatlich veranlasste, die Beschaffung, Gewinnung, Erzeugung, Speicherung, Netznutzung (Übertragung und Verteilung), Messung, den Messstellenbetrieb oder Verbrauch von Gas betreffende Mehrbelastungen oder Entlastungen wirksam werden. Die genannten zusätzlichen Komponenten haben einen Anteil von ca. 50 % am Verbrauchspreis und 100 % am Grundpreis für die Verbrauchsstelle.