Sichere Weihnachtszeit: 5 Tipps für Kerzen, Lichterketten & Co.

Feiertage ohne Brandgefahr

Kerzen und Lichterketten im Advent mögen die meisten von uns genauso wie das Feuerwerk zum Jahreswechsel. Allerdings nimmt mit dem Lichterglanz im Dezember auch das Brandrisiko zu. Wir haben die wichtigsten Sicherheitstipps für Sie zusammengestellt. Und wenn es trotzdem zu einem Brand kommt? Ist das Feuer klein, können Sie versuchen, es selbst zu löschen, am besten mit einer Branddecke oder einem Feuerlöscher, notfalls mit einem Eimer Wasser. Bei größerem Feuer verlassen Sie die Wohnung, in der sich der Brand entwickelt hat, da der Rauch schnell lebensgefährlich wird. Sobald Sie und Ihre Familie in Sicherheit sind, alarmieren Sie unter 112 die Feuerwehr. 

50€ Rabatt auf den smarten Rauch- und Bewegungsmelder Livy Protect

osram_img_alt
In der Weihnachtszeit mit Kerzen und Lichterketten steigt auch die Brandgefahr. Mit Livy Protect, dem smarten Rauch- und Bewegungsmelder, ist Ihr Zuhause aber gut gesichert. Das All-in-One Sicherheitssystem benachrichtigt Sie und Ihre Community in Notfällen via App. Auf den Livy Protect erhalten Vattenfall Kunden exklusiv 50 € Rabatt.

JazzIRT/iStock; iStock; REDPIXEL.PL/shutterstock premier; Andrey_Popov/shutterstock premier; Julianna Nazarevska/iStock; bernardbodo/iStock; ArchiViz/iStock