Kreativer Familienspaß

Erinnern Sie sich noch an Ihre eigene Kindheit, in der sich ein Sommertag an den nächsten reihte, irgendwo zwischen Zitronenlimonade und kühlem Gras unter den nackten Zehen? Erinnerungen, die sich für immer eingeprägt haben. Auch in diesem Jahr sehen Eltern und ihre Schulkinder wieder sechs Wochen Sommerferien entgegen – oder sind bereits mittendrin. Die Reisewarnungen sind zwar seit Neustem gelockert worden, trotzdem fällt die lang ersehnte Fernreise in diesem Jahr für viele flach. Kein Grund zur Sorge, mit diesen zehn Tipps erwarten Sie und Ihre Kinder kleine und große Abenteuer, die sich einfach zu Hause umsetzen lassen.

11 Tipps für die Sommerferien zu Hause

1. Bis zur Geisterstunde

2. Pizzaparty

3. Ja-Sager

4. Kostümfest

5. Unter freiem Himmel

6. Kleine Künstlerinnen und Künstler

7. Eiskalte Erfrischung

8. Seichte Gewässer

Durst löschen
für die Umwelt

Das hat sich das Berliner Start-up soulbottles auf die Fahne geschrieben. Die plastikfreien Trinkflaschen sind fair, klimaneutral und schadstofffrei. Und nicht zuletzt gibt es sie in vielen verschiedenen Designs, die die ganze Familie glücklich machen. Für die selbstgemachte Limo, als Proviant für die Nacht unter freiem Himmel und natürlich für unterwegs. Sichern Sie sich in der my Highlights App 10 Euro Rabatt auf das gesamte Sortiment!

9. Städtische Gärten

10. Blumenmeer

11. Liebes Tagebuch …

Besuchen Sie uns auf Facebook!

   

Fotos: photo by Geber/iStock, photo by Soulbottles, photo by zeljkosantrac/iStock, photo by Sasha_Litt/iStock, photo by M_a_y_a/iStock, photo by wundervisuals/iStock, photo by Kontrec/iStock