Weihnachtsdeko

Einfach selbstgemacht: tolle Weihnachtsdeko

Sterne, Lichter, Kränze, Kerzen, Schleifen, Glöckchen – Dekoration trägt zur heimeligen Stimmung in der Weihnachtszeit bei. Wie zuhause und in aller Welt dekoriert wird und was Sie tun können, um ohne viel Geld und Verpackungsmüll eine schöne Weihnachtsatmosphäre zu schaffen, lesen Sie in diesem Artikel.

Weihnachtsbaum dekorieren

Eine schöne Atmosphäre schaffen – mit gutem Gewissen

Möchten Sie nachhaltig dekorieren, orientieren Sie sich am besten an Oma: Strohsterne, Kerzenhalter, Weihnachtsbaumschmuck – all das wurde früher von Hand gebastelt und die schönsten Stücke wurden aufbewahrt und weitergegeben. Das bedeutet: Nicht jedes Jahr muss etwas Neues her und wenn doch, dann nehmen Sie sich Zweige, Nüsse und Früchte, die Sie beim Waldspaziergang finden. Kombinieren Sie diese mit dem Dekor vom letzten Jahr oder kreieren Sie neue Arrangements. Basteln Sie selbst etwas aus Dingen, die Sie bereits haben: Zeitungspapier oder Produktverpackungen, Schrauben, Büroklammern, Streichhölzer – das macht Spaß und ist auch ein schöner Zeitvertreib für Eltern und Kinder.

Gerade für Kinder ist es besonders spannend, die Traditionen und Eigenarten anderer Nationen kennenzulernen. Als Anregung für Sie und Ihre Familie haben wir uns deshalb verschiedene Weihnachtsdekorationen rund um den Globus angeschaut.

4 fixe DIY-Ideen

Am meisten Freude bringen Geschenke, die von Herzen kommen. Daher erwarten Sie im nächsten Artikel vier kreative Ideen für selbstgemachte und nachhaltige Präsente.

Zum Artikel

Besuchen Sie uns auf Facebook!

  Facebook Icon  

Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten die männliche Form. Gemeint sind jedoch immer alle Geschlechter.

Fotos: Ben Fuchs, Miriam Preis/unsplash, Ines Castellano/unsplash, Anastasia Dulgier/unsplash, Nadya Shuran/unsplash, BUTLERS, Element5 / Pexels